Folge: #55 Marc Bartsch (Lekkerland)

Podcast Folge: #110 Strategiemuster für Marketingwelten von morgen

In dieser Folge geht es um die EHI-Studie „Die Zukunft der Angebotskommunikation Band II“. Die Ergebnisse wurden im Rahmen einer EHI-Initiative erarbeitet. Händler und Dienstleister sitzen dabei an einem neutralen Tisch und diskutieren die Herausforderungen rund um die Angebotskommunikation im Handel. In 2022 Folge 37, sprachen wir bereits über Band I, in dem im Zuge des Rückzugs der Angebotsblättchen, die Veränderung der Angebotskommunikation thematisiert wurde. Ergebnis waren damals acht mögliche Marketingwelten, sogenannte Szenarien der Zukunft, die verschiedene technologische Entwicklungen und gesellschaftliche und ökologische Umbrüche spiegeln. Band II geht nun einen Schritt weiter und widmet sich der Frage: mit welcher Strategie reagieren denn nun Handelsunternehmen auf diese fortschreitenden Entwicklungen?

Ich spreche über die Ergebnisse dieser Arbeit mit Uli Mittemeyer, Department Manager Projects & Initiatives im deutschen Marketing, MediaMarktSaturn, André Bohnet, Vice President Client Strategy, Bonial, Alexander Fink, Vorstand ScMI und meiner Kollegin Marlene Lohmann, Leiterin Forschungsbereich Marketing.

Die beschriebene Initiative unter der Leitung meiner Kollegin, Marlene Lohmann, hat gemeinsam mit Handel und Marketingdienstleistern die genannte Studie erarbeitet. Unsere Partner: Alcméon, Bonial, DeutschlandCard, Laudert, Media Central, Media Impact, Salesforce, Sommer & Goßmann und 360 Dialog und aus dem Handel: Bünting, Bonprix, Edeka Nordbayern, Fressnapf, Globus, KIK, Kodi, MMS, Penny, Poco, Rossmann, Thalia, Toom, Woolworth.

Hier geht’s zur Studie: Die Zukunft der Angebotskommunikation, Band II

Zukunftscheck: www.initiative-angebotskommunikation.de/zukunftscheck

EHI-Initiative Zukunft der Angebotskommunikation: www.initiative-angebotskommunikation.de

Weiterführender Artikel zum Thema in unserer Fachzeitschrift stores+shops: www.stores-shops.de

Hier geht’s zum Download des ScMI Jahresbericht 2022.

Tritt gerne mit Marlene Lohmann auf LinkedIn in Kontakt.

Moderation: Caroline Martens | Technische Produktion: Philipp Lusensky

Tritt gerne direkt mit Caroline via Mail oder LinkedIn in Kontakt: martens@ehi.org | Caroline auf LinkedIn

Wie bedanken uns bei unserem Supporter des Monats bedanken: Bison

Bison ERP – Mach’s einfach. Bison ist der Experte für innovative ERP- und Software-Lösungen im Handel. Seit über 40 Jahren zuverlässiger Partner für KMUs und Großunternehmen. Bison verschafft seinen Kund:innen in der Digitalisierung eine dauerhafte Nasenlänge Vorsprung.

Eure Ansprechpartnerinnen

Das EHI LAB ist die Plattform der Young Professionals aus dem Handel und vernetzt Händler, Dienstleister und Industrieunternehmen.
Wer hinter dem EHI LAB steckt und wie ihr uns erreichen könnt, erfahrt ihr hier.

Caroline Martens

Anna-Lena Weber